Der Arbeitskreis Musik und Bewegung / Rhythmik an Hochschulen e.V. ist ein Zusammenschluss von Fachvertreter:innen, die das Fach Musik und Bewegung / Rhythmik oder ein vergleichbares Fach an deutschen Hochschulen und Universitäten lehren. In den halbjährlich stattfinden Mitgliederversammlungen werden fachliche sowie hochschul- und verbandspolitische Themenstellungen und Fragen behandelt. Aktuelle gesellschaftliche und politische Themen werden bezüglich ihrer Relevanz für Lehre und Berufsalltag geprüft, im Fachkontext diskutiert und ausgewertet.

Der Verein verfolgt die Ziele:

  • Inhalte und Strukturen in der Lehre weiterzuentwickeln
  • Qualität in Aus,- Fort- und Weiterbildung sicherzustellen
  • wissenschaftliche sowie künstlerische Forschung und Innovation zu fördern
  • Publikationsvorhaben zu generieren und zu unterstützen
  • neue Arbeitsfelder für Studienabsolvent:innen zu schaffen
  • Fachkongresse und Symposien zu konzipieren und auszurichten
  • Fort- und Weiterbildung durch Kooperationen mit Trägerschaften im Bildungsbereich (z.B. Landes- und Bundesakademien) zu realisieren
  • die gesellschaftliche Verankerung des Faches Rhythmik zu stärken

Fragen zum Studium?

Lerne das Studium kennen.

Prof. Meike Britt Hübner
(Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar)
meike.britt.huebner@hfm-weimar.de

Renate Kühnel
(Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg)
renate.Kuehnel@oth-regensburg.de

Meike Schmitz
(Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar)
meikeschmitzberlin@googlemail.com

Catrin Smorra
(Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover)
catrin.smorra@hmtm-hannover.de